Was mir wichtig ist: Gute Politik braucht Kompetenz.

Gemeinsam mit meinen Partnern BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP und SPD will ich gute Politik für Bergisch Gladbach machen. Wir bündeln unsere Kräfte. Denn wir sind überzeugt, dass unsere Stadt nur so die großen Herausforderungen unserer Zeit meistern kann. Nur so können wir die massiven Einschnitte der Corona-Krise in allen Lebensbereichen und die dadurch entstandenen enormen wirtschaftlichen und sozialen Probleme schnell und nachhaltig lösen.

Mehr lesen

Und gleichzeitig müssen wir weiterhin die großen städtischen Aufgaben angehen, die schon vor der Corona-Pandemie keinen weiteren Aufschub mehr geduldet haben. Alle politischen Ziele, mit denen ich meine Kandidatur begründet habe und die ich gemeinsam mit BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP und SPD in unserem Grundlagenpapier im Herbst 2019 vereinbart habe, sind unverändert richtig und wichtig.

Was sich dramatisch geändert hat, sind die Rahmenbedingungen. Das habe ich als Leiter des Corona-Krisenstabs unserer Stadt täglich vor Augen. Die Ziele für Bergisch Gladbach müssen jetzt nicht mehr aus der Hochkonjunktur, die es noch im ersten Quartal 2020 gab, sondern aus der einer tiefen Rezession heraus erreicht werden. Wir müssen dafür sorgen, dass die Wirtschaft in Bergisch Gladbach so schnell wie möglich wieder Fahrt aufnimmt und die ökonomische Basis für unsere Ziele gesichert und erhalten wird. Dazu ist eine große gesellschaftliche Kraftanstrengung notwendig. Bei der Politik und Verwaltung mit hoher Professionalität und großer Ernsthaftigkeit arbeiten müssen.

Gute Politik, die auf Kompetenz beruht, ist dafür wichtiger denn je!

Weniger lesen